Detailseite

Fachhochschule Schwäbisch Gmünd

Lage

Zentrumsnah in Schwäbisch Gmünd, ca. 6 Minuten zu Fuß vom Marktplatz bzw. etwa 10 Minuten Fußweg vom Bahnhof entfernt.

Fachbereich

Interaktionsgestaltung, Kommunikationsgestaltung, Produktgestaltung

Studiengang

Bachelor of Arts, Diplom-Designer/in (FH), Master of Arts

Voraussetzungen

Allgemeine Hochschulreife, fachgebundene Hochschulreife oder Fachhochschulreife und eine Eignungsprüfung

Profs

Prof. Jörg Beck Prof. Franz Biggel Prof. Günther Biste Prof. Michael Burke Prof. Ralf Dringenberg Prof. Michael Götte Prof. Matthias Held Prof. Jürgen Hoffmann Prof. Dr. habil. Angelia Karger Prof. Dr. habil. Georg Kneer Prof. Hans Krämer Prof. Gabriele N. Reichert Prof. Ulrich Schendzielorz Prof. Peter Stebbing Prof. Sigmar Willnauer

Lehrende

  • Daniela Baumann
  • Simon Busse
  • Ivo Geissner
  • Fabian Gronbach
  • Carmen Hartmann-Menzel
  • Franklin Hernández-Castro
  • Mirja Jörgensen
  • Oliver Jung
  • Marco Kreuzer
  • Alexander Lang
  • Andreas Langen
  • Torsten Lassen
  • Oliver Saiz
  • Udo Schönewald
  • Veldana Sehic
  • Nadine Villani
  • Jens Werlein

Projekte

Weitere Informationen zu den Projekten gibt es auf der Website: www.hfg-gmuend.de/Projekte

Ausstattung

Archiv; Bibliothek mit mehr als 22.000 Medien zum Thema Gestaltung und angrenzenden Wissensgebieten wie Philosophie, Soziologie, Psychologie, Technik und den Naturwissenschaften; Medienzentrum mit Film- und Fotostudio; Modellbau-Werkstätten (Feinmechanik, CNC-Labor, Freiform- und Gießtechnik); Siebdruck; Plotter; Reprolabor

Geschichte

Die Wurzeln der Hochschule reichen zurück bis ins Jahr 1776, als die erste Vorläufer-Einrichtung, eine Zeichenschule, gegründet wurde. Die Einflüsse des Bauhauses und der ehemaligen Hochschulen für Gestaltung Ulm sind prägend für die Lehrauffassung der herausragenden Gestalterischen Grundlagen an der HfG Schwäbisch Gmünd.

Seit 2005 nennt sich die Hochschule Hochschule für Gestaltung Schwäbisch Gmünd.