Detailseite

Leopold-Franzens-Universität Innsbruck

Institut Kunstgeschichte

Lage

10. Obergeschoss, Raum 40327

Fachbereich

Philosophisch-Historische Fakultät

Studiengang

Bachelor Kunstgeschichte, und fortführend Master Kunstwissenschaft

Voraussetzungen

Matura oder Äquivalent

Struktur

<p>&lt;p&gt;&amp;lt;p&amp;gt;Im Wintersemester 2014/15 waren insgesamt 28.225 Studierende eingeschrieben, von denen 2.505 Angehörige der Philosophisch-Historischen Fakultät waren. Zudem gab es 227 Professoren an der Universität.&amp;lt;/p&amp;gt;&lt;/p&gt;</p>

Profs

  • Univ.-Prof. Dr. Paul Naredi-Rainer
  • Univ.-Prof. Dr. Christoph Bertsch
  • Univ.-Prof. Mag. Dr. Lukas Madersbacher
  • Univ.-Prof. Dr. Sybille Moser-Ernst
  • Univ.-Prof. Dr. Markus Neuwirth
  • Univ.-Prof. Mag. Dr. Thomas Steppan

Lehrende

  • Dr. Veronika Berti
  • Dr. Maximiliane Buchner
  • Dr. Günther Dankl
  • Dr. Marianne Hussl-Hörmann
  • PD Dr. Christoph Hölz
  • Mag. Verena Gschnitzer-Konzert
  • Dr. Silke Birte Geppert
  • Dr. Michaela Frick
  • Dipl. Ing. Walter Hauser
  • Univ.-Doz. Dr. Andreas Hapkemeyer
  • MMag. Gabriele Neumann
  • Prof. Dr. Thomas Noll
  • Mag. Paulus Rainer
  • Dr. Thomas Rainer
  • Mag. Stefan Rothleitner
  • Dr. Veronika Sandbichler
  • Dr. Katharina Seidl
  • Prof. Dr. Viola Vahrson
  • Dr. Dimitrios Zikos

Schwerpunkte

<p>Kunstgeschichte ist eine Objektwissenschaft, die sich vorwiegend geisteswissenschaftlicher Methoden bedient. Die im Bachelorstudium vermittelten Kompetenzen umfassen einerseits eine fortgeschrittene Kenntnis der Kunstentwicklung (aller Epochen und Gattungen einschließlich ihres historischen Umfeldes, ihrer Entstehungsbedingungen, Funktionen etc.), andererseits der vielfältigen kunsthistorischen Methodik (Geschichte und Theorie der Kunstwissenschaft) sowie der kunsthistorischen Praxis. Neben dem grundlegenden Faktenwissen vermittelt das Studium auch die Fertigkeiten, komplexere Probleme in professionellem Zugang lösungsorientiert zu bewältigen.</p>

Projekte

Eine Auflistung mit allen Projekten befindet sich auf der Website: www.uibk.ac.at

Ausstattung

Die Universität verfügt über eine Bibliothek und viele Studiumsrelevante Einrichtungen und Institute.

Geschichte

Philosophische und historische Forschung haben an der Universität Innsbruck eine beachtliche Tradition, die bis ins 17. Jahrhundert zurückreicht. So ist die Philosophische Fakultät bereits im Jahre 1669 als erste der vier Gründungsfakultäten der Universität Innsbruck entstanden.