Detailseite

Universität Köln

Kunsthistorisches Institut (Allgemeine Kunstgeschichte und Architekturgeschichte)

Lage

Stadtteil Lindenthal.

Fachbereich

Philosophische Fakultät

Studiengang

Bachelorstudiengang, Masterstudiengang und Promotionsstudiengang Kunstgeschichte.

Voraussetzungen

Allgemeine Hochschulreife (Abitur), Zulassungsbeschränkung

Struktur

  • 5 Professuren
  • 1 Juniorprofessur
  • 3 Honorarprofessuren
  • 6 außerplanmäßige Professuren
  • 1 Privatdozentur

Studierendenzahlen: 626 (Stand: Wintersemester 2014/15; ohne Promotionen)

 

Profs

  • Prof. Dr. Ursula Frohne
  • Prof. Dr. Stefan Grohé
  • Prof. Dr. Norbert Nußbaum
  • Prof. Dr. Susanne Wittekind
  • Prof. Dr. Herta Wolf
  • Jun.-Prof. Dr. Nadine Oberste-Hetbleck
  • apl. Prof. Dr. Günter Herzog
  • apl. Prof. Dr. Ekaterini Kepetzis
  • apl. Prof. Dr. Michael Kiene
  • apl. Prof. Dr. Stefanie Lieb
  • apl. Prof. Dr. Michael Rohlmann
  • apl. Prof. Dr. Holger Simon
  • Honorarprof. Henrik R. Hanstein
  • Honorarprof. Dr. Ekkehard Mai
  • Honorarprof. Dr. Udo Mainzer

Lehrende

  • Dr. Kirsten Lee Bierbaum
  • Dr. Lilian Haberer
  • Dr. Jeannet Hommers
  • Hanna Christine Jacobs M.A.
  • Michael Kempf M.A.
  • Dr.-Ing. des. Heike Lehmann
  • PD Dr. Stefanie Seeberg

Schwerpunkte

Vertretung des Faches in seiner ganzen Breite unter besonderer Berücksichtigung des außerordentlich reichen kulturellen Umfeldes des Standortes Köln.

Projekte

Ausstattung

Am Kunsthistorischen Institut der Universität zu Köln gibt es zwei Präsenzbibliotheken. Die Bibliothek der Abt. Allgemeine Kunstgeschichte verfügt über ca. 96.000 Bände und ca. 108 laufende Zeitschriften. Hier ist eine eingeschränkte Wochenendausleihe möglich. Die Bibliothek der Abt. Architekturgeschichte hat ca. 33.500 Bände und ca. 30 laufende Zeitschriften. Darüber hinaus hat das Institut eine Mediathek.