Shop-Detail

Die Päpste. Amt und Herrschaft in Antike, Mittelalter und Renaissance

Verlag: Schnell & Steiner
Herausgeber: Bernd Schneidmüller, Stefan Weinfurter, Michael Matheus, Alfried Wieczorek

Die Päpste Amt und Herrschaft in Antike Mittelalter und Renaissance © Cover Schnell + Steiner

Kategorie: Bücher/Kataloge

Preis: 39,95 Euro

beim Verlag bestellen

Über den Titel

 In dem 1. Band werden aktuelle Kernfragen der Entwicklung, der Ausformung und der Darstellung des Papsttums von den Anfängen bis in das 16. Jh. neu behandelt. Dazu gehören neben den kirchenhistorischen Themen die archäologischen Befunde der letzten Jahre, neueste kunstgeschichtliche Erkenntnisse und theologische Grundfragen, die bis heute in den Konfessionen diskutiert werden.

Schon früh führte Rom seinen ersten Rang unter den Patriarchalsitzen rund um das Mittelmeer auf die Apostelfürsten Petrus und Paulus zurück. In den folgenden Jahrhunderten griff das Papsttum in den Norden und Westen Europas aus und wuchs zum Bezugspunkt und zur zentralen Deutungsmacht heran. Mit der Erneuerung Roms im 15. Jh. stieg die Stadt schließlich zum Mittelpunkt europäischer Bau- und Bildkunst auf.

* 22 Beiträge international ausgewiesener Experten zu Amt und Herrschaft der Päpste von den Anfängen bis in die Frühe Neuzeit

Weitere wissenschaftliche Bände, die aus diesen Kongressen hervorgehen, aus der Reihe „Die Päpste“ :

  • Die Päpste, Band 2: Die Päpste der Renaissance. Politik, Kunst und Musik
  • Die Päpste, Band 3: Die Päpste und Rom zwischen Spätantike und Mittelalter. Formen päpstlicher Machtentfaltung
  • Die Päpste, Band 4: Die Päpste und ihr Amt zwischen Einheit und Vielfalt der Kirche. Theologische Fragen in historischer Perspektive
Weitere Angaben zum Titel

ISBN: 978-3-7954-3087-0

Erscheinungsjahr: 2016

Sprache(n): Deutsch

Farbabb.: 78

Abb. s/w: 17

Seiten: 504

Status: lieferbar

Einband: Hardcover

Format: 17 x 24 cm

Gewicht: 1710g