Shop-Detail

Blaues Land und Großstadtlärm

Ein expressionistischer Spaziergang durch Kunst und Literatur

Verlag: Hirmer
Herausgeber: Cathrin Klingsöhr-Leroy

Blaues Land und Großstadtlärm © Cover Hirmer

Kategorie: Bücher/Kataloge

Preis: 24,90 Euro

Über den Titel

»Kann es in Sachen deutscher Expressionismus noch Überraschungen geben?«, fragt der Schriftsteller Michael Kumpfmüller. Ja, kann es, beweist dieser bibliophile Band, der mit selten gezeigten Bildern und Texten berühmter Autoren zu einem kurzweiligen wie inspirierenden Spaziergang durch die Welt des Expressionismus einlädt. Farbintensiv, emotional, impulsiv und modern – diese Eigenschaften prägen unser Bild von der Malerei des deutschen Expressionismus. Kaum zu glauben, dass diese Werke zu ihrer Entstehungszeit Skandale auslösten. Und doch, Künstler wie Schriftsteller einte die Vision eines Neuanfangs verbunden mit einer grundsätzlichen Gesellschaftskritik. Viele Aspekte, wie die sozialen Probleme der Großstadt, der fadenscheinige Glanz der Vergnügungswelt oder die Abkehr von der technisierten Welt, sind noch heute überraschend aktuell. Tauchen Sie ein in kraftvolle Bilder und Texte der Weltliteratur und begeben Sie sich auf eine entdeckungsreiche Reise durch die von Aufbruch und Untergang geprägte Welt des frühen 20. Jahrhunderts.

Weitere Angaben zum Titel

ISBN: 978-3-7774-2878-9

Erscheinungsjahr: 2017

Sprache(n): Deutsch

Farbabb.: 61

Seiten: 160

Einband: gebunden

Format: 19,5 x 25 cm