Shop-Detail

R.B. Kitaj

Bekenntnisse eines alten jüdischen Malers

Verlag: Schirmer/Mosel
Herausgeber: Eckhart Gillen

Bekenntnisse eines alten jüdischen Malers © Cover Schirmer/Mosel

Kategorie: Bücher/Kataloge

Preis: 39,80 Euro

Über den Titel

Der Amerikaner R. B. Kitaj (1932–2007) zählt zu den interessantesten Künstlern des 20. Jahrhunderts. Sein großes Werk, im weitesten Sinne der Pop Art zugehörig, und der bewegte Lebenslauf einer so außergewöhnlichen wie schwierigen Persönlichkeit ist in dieser, zwanzig Jahre nach seinem Tod erstmals veröffentlichten Autobiographie wiederzuentdecken.Er hinterließ ein fulminantes Manuskript, das unter den Künstlerautobiographien des 20. Jahrhunderts ohne Beispiel ist, überschrieben mit Confessions of an Old Jewish Painter. Es ist das Epochenbuch eines sprachmächtigen Künstlers zwischen Amerika und Europa, das Kitaj – mit der Schilderung seiner Laster und Leiden – nicht von ungefähr in der Tradition der Confessiones des Augustinus ansiedelt. Bekenntnisse eines alten jüdischen Malers wird hier – mehr als zwanzig Jahre nach seiner Entstehung – mit Zustimmung der Familie des Künstlers erstmals veröffentlicht. Es ist eine literarische wie kunsthistorische Sensation. Das Nachwort hat Eckhart Gillen verfasst, Kunsthistoriker und Kurator der großen Kitaj-Retrospektive Obsessions 2012/2013 im Jüdischen Museum Berlin.

Weitere Angaben zum Titel

ISBN: 9783829607704

Erscheinungsjahr: 2017

Sprache(n): Deutsch

Farbabb.: 202

Seiten: 360

Einband: gebunden