Meldungen zum Kunstgeschehen

Le Corbusier zählt nun zum Welterbe

Das architektonische Werk des Schweizer Architekten und Architekturtheoretikers Le Corbusier ist nun Teil des UNESCO-Weltkulturerbes.

Eines der nun gelisteten Bauwerke: Das von Le Corbusier und Pierre Jeanneret entworfene Doppelhaus in der Stuttgarter Weißenhof-Siedlung.© Foto: Andreas Praefcke
Eines der nun gelisteten Bauwerke: Das von Le Corbusier und Pierre Jeanneret entworfene Doppelhaus in der Stuttgarter Weißenhof-Siedlung.© Foto: Andreas Praefcke

Portal Kunstgeschichte exklusiv 

Der Inhalt dieser Meldung ist nur für Abonnenten verfügbar.

Login

  1. Anmelden
  2. (Abo bezahlen)
  3. Lesen

Nutzer/in werden

  1. Registrieren
  2. Abo bezahlen
  3. Lesen

registrieren

Informationen zu Abonnements und Bedingungen