KunstGeschichten

KunstGeschichte: Unterweltmäuse

Das tatsächliche Ausmaß der Wiener Unterwelt kennt wohl niemand. Anlässlich eines hohen Staatsbesuchs soll Inspektor Theodor Wallner mit seiner Hündin Theresia in den Gängen unter der Hofburg nach Sprengstoff suchen. Den findet er hier zwar nicht, dafür aber anderes hochbrisantes Material.

Portal Kunstgeschichte exklusiv 

Der Inhalt dieser Meldung ist nur für Abonnenten verfügbar.

Login

  1. Anmelden
  2. (Abo bezahlen)
  3. Lesen

Nutzer/in werden

  1. Registrieren
  2. Abo bezahlen
  3. Lesen

registrieren

Informationen zu Abonnements und Bedingungen