KunstGeschichten

KunstGeschichte: Speed-Dating

Als Christa Holzknecht für eine Teilnehmerin beim Speed-Dating im Kunsthistorischen Museum einspringt, weiß sie noch nicht, was ihr am Ende des Abends blüht. Erich Wurth über Tempo, Aufdringlichkeiten, verpatzte Chancen und Venedig.

Portal Kunstgeschichte exklusiv 

Der Inhalt dieser Meldung ist nur für Abonnenten verfügbar.

Login

  1. Anmelden
  2. (Abo bezahlen)
  3. Lesen

Nutzer/in werden

  1. Registrieren
  2. Abo bezahlen
  3. Lesen

registrieren

Informationen zu Abonnements und Bedingungen