KunstGeschichten

KunstGeschichte: Boliden

Marcello Krieger ist Sportler durch und durch: Er studiert Sportwissenschaft, ist verrückt nach Autorennen und malt obendrein außergewöhnlich gute Aquarelle seiner motorisierten Helden. Doch er muss feststellen, dass auch andere Motive einigermaßen lohnend sind. Erich Wurth erzählt uns, wie der junge Künstler in eine neue Schaffensphase tritt.

Portal Kunstgeschichte exklusiv 

Der Inhalt dieser Meldung ist nur für Abonnenten verfügbar.

Login

  1. Anmelden
  2. (Abo bezahlen)
  3. Lesen

Nutzer/in werden

  1. Registrieren
  2. Abo bezahlen
  3. Lesen

registrieren

Informationen zu Abonnements und Bedingungen