Ausstellungsbesprechungen

Die Art Cologne 2016 – ein Rückblick

Dieses Jahr beging die Art Cologne, ihres Zeichens die älteste Kunstmesse der Welt, ihr 50-jähriges Jubiläum. Das ist bei Weitem kein Grund zur Müdigkeit und auch 2016 ließen sich hier Größen wie Heinz Mack in Mengen entdecken, aber auch neue Positionen bot die Messe. Günter Baumann zieht sein Fazit.

Portal Kunstgeschichte exklusiv 

Der Inhalt dieser Meldung ist nur für Abonnenten verfügbar.

Login

  1. Anmelden
  2. (Abo bezahlen)
  3. Lesen

Nutzer/in werden

  1. Registrieren
  2. Abo bezahlen
  3. Lesen

registrieren

Informationen zu Abonnements und Bedingungen