Ausstellungsbesprechungen

Aus der Eröffnungsrede: Ralph Fleck – Gegenständlich, Galerie Schlichtenmaier Stuttgart, bis 9. September 2017

Scheinbar alltägliche Gegenstände verwandeln sich bei Ralph Fleck in Erkundungen der Ölmalerei, in intensive Farb- und Strukturerlebnisse. Die Galerie Schlichtenmaier zeigt derzeit einen umfangreichen Überblick über sein Werk. Günter Baumann hielt die Eröffnungsrede.

Ralph Fleck, Alpenstück 30/VI, 1999 © Ralph Fleck / VG Bild-Kunst Bonn 2017
Ralph Fleck, Alpenstück 30/VI, 1999 © Ralph Fleck / VG Bild-Kunst Bonn 2017

Portal Kunstgeschichte exklusiv 

Der Inhalt dieser Meldung ist nur für Abonnenten verfügbar.

Login

  1. Anmelden
  2. (Abo bezahlen)
  3. Lesen

Nutzer/in werden

  1. Registrieren
  2. Abo bezahlen
  3. Lesen

registrieren

Informationen zu Abonnements und Bedingungen