Termin

Vortrag von Gabriele Genge: Marianne und Tanagra: Skulptur und Öffentlichkeit im Paris des späten 19. Jahrhunderts

Vortrag 07.02.2018, 18:15 Uhr

Zentralinstitut für Kunstgeschichte, München, Deutschland

Der Vortrag beschäftigt sich mit den kleinformatigen Skulpturen, die im 19. Jahrhundert in Griechenland als Grabbeigaben entdeckt wurden und das französische Antikenbild vollständig veränderten. In fließende Gewänder gekleidet und in anmutigen Posen verharrend inspirierten die Figuren die zeitgenössische Modeindustrie, aber auch das nationale Selbstverständnis des republikanischen Frankreich.“