Termin

Singular/Plural. Kollaborationen in der Post-Pop-Polit-Arena

Ausstellung 08.07.2017–01.10.2017

Kunsthalle Düsseldorf, Düsseldorf, Deutschland

Der Fo­kus die­ser Aus­stel­lung liegt auf Künst­ler*in­nen, die in den 1970er Jah­ren in Düs­sel­dorf leb­ten und ge­mein­sam ar­bei­te­ten: Micha­el De­ist­ler, Bru­no De­mat­tio, Achim Duchow, As­trid Hei­bach, Can­di­da Hö­fer, Chris­tof Kohl­hö­fer, In­g­rid Kohl­hö­fer, Klaus Met­tig, Lutz Mom­martz, Tony Mor­gan, An­ge­li­ka Oehms, Sig­mar Pol­ke, Ul­ri­ke Ro­sen­bach, Ste­fan Run­ge, Con­rad Schnitz­ler, Emil Schult, Mem­phis Schul­ze, Ka­tha­ri­na Sie­ver­ding, Klaus vom Bruch, Ilo­na & Wolf­gang We­ber. Wir wer­fen mit die­sen Prot­ago­nist*in­nen ei­nen fri­schen Blick auf die Aus­dif­fe­ren­zie­rung der Küns­te der Nach­kriegs­zeit so­wie sub­kul­tu­rel­le Im­pul­se im deutsch­spra­chi­gen so­wie eu­ro­päi­schen Raum; die meis­ten der in Sin­gu­lar / Plu­ral ver­tre­te­nen Wer­ke wur­den noch nie in ei­ner Aus­stel­lung ge­zeigt.