Termin

Madgermanes – Mystery Of Foreign Affairs

Ausstellung 17.09.2017–22.11.2017

Kunstverein, Schwerin, Deutschland

Das Projekt „Madgermanes“ des Kunstvereins Schwerin widmet sich in Kooperation mit dem Deutsch-Mosambikanischen Kulturinstitut (ICMA) in Maputo, der Landeszentrale für politische Bildung Schwerin und den „Madgermanes“-Vereinen in Deutschland nun in einer Ausstellung diesem wenig bekannten Kapitel der DDR-Außenpolitik. Das Projekt begibt sich auf die Spurensuche nach einer kollektiven kulturellen und politischen Geschichte, bei der Fragen nach Heimat und Hoffnung, Identität und Zugehörigkeit ebenso im Fokus stehen wie die Dekonstruktion hegemonialer Begrifflichkeiten und die Suche nach künstlerischen Strategien im Umgang der gemeinsamen postkolonialen Geschichte. Mit zeitgenössischen Künstler/innen, u.a. aus Mosambik und Angola, werden die historischen Zusammenhänge reflektiert und ein Bezug zum Ausstellungsort hergestellt.