Termin

Double Feature: Tris Vonna-Michell

Filmvorführung 25.09.2017, 19:30 Uhr

Schirn Kunsthalle, Frankfurt am Main, Deutschland

Die monatliche Veranstaltungsreihe der Schirn widmet sich der Vielfalt des Mediums Film in der aktuellen Kunstproduktion. An jedem letzten Montag eines Monats zeigen nationale oder internationale Filmkünstlerinnen und -künstler dem Publikum eine Auswahl aus ihrem eigenen Oeuvre sowie ihren persönlichen Lieblingsfilm.

Der Künstler Tris Vonna-Michell erzählt mit schnellen Spoken Word Performances, Tonaufnahmen und Fotografien eingehende Geschichten, in denen er reale und fiktive Momente sowie persönliche und kulturelle Referenzen verbindet. In der Schirn präsentiert der Künstler seine neueste Videoarbeit »Registers« (2017, 15 Min.). Als Diashow konzipiert, zeigt der Film sowohl digitale als auch analoge Fotografien transitorischer und öffentlicher Orte, welche Vonna-Michell während einer Reise nach Japan im Jahr 2008 anfertigte. Die Dias sind teilweise vom Künstler animiert; er platziert sie auf Lichtboxen oder projiziert sie durch Wasser. Von einem hypnotisierenden Soundtrack begleitet, entsteht so eine Erzählung, die teils Traumwelt, teils Dokumentation ist. Im Anschluss an das Kuratoren-Gespräch mit Matthias Ulrich zeigt Vonna-Michell einen von ihm ausgewählten Lieblingsfilm.