Termin

Einheit nur in Freiheit. Konrad Adenauer und die deutsche Frage

Ausstellung 22.04.2017–07.05.2017

Deutsches Historisches Museum, Berlin, Deutschland

Anlässlich des 50. Todestags Konrad Adenauers präsentiert die Konrad-Adenauer-Stiftung im Foyer des Zeughauses eine Ausstellung zur Deutschlandpolitik des Gründungskanzlers der Bundesrepublik.Das Kernstück von Konrad Adenauers Deutschlandpolitik bildete das Bekenntnis zur staatlichen Einheit. Um das politische Ziel der deutschen Wiedervereinigung zu erreichen, strebte er die Eingliederung der Bundesrepublik in den freien Westen an. Die Ausstellung zeigt, wie die Regierung Adenauers mit einer Reihe von wegweisenden Vertragsschlüssen sowie der Integration der Bundesrepublik in die Europäischen Gemeinschaften und das transatlantische Bündnissystem das Fundament für die Sicherung von Frieden und Rechtsstaatlichkeit ebenso wie für die Wiedererlangung der staatlichen Einheit in Freiheit legte.